„Night of Light“ – Das Gut Sulz leuchtete Rot!

Mit dieser Aktion wollten auch wir -genauso wie ca. 7000 andere Kulturorte- auf die Not der Kulturschaffenden und Veranstaltungsbrache aufgrund des „Lock-Downs“ aufmerksam machen.

Gut Sulz – eine Kultur-Location im Rainer Winkel UND Veranstaltungsort des Rainer Winkel-Festivals hat gestern rot geleuchtet!

Nicht nur in den großen Städten unseres Landes steckt das Kulturleben in der Krise – auch auf dem Land gibt es kulturelle Highlights, die nun ums Überleben kämpfen. So ist in der Gemeinde Münster der renommierte Veranstaltungsausstatter „Ingeneurdüro Staber“ davon stark betroffen! Die Firma Staber ist beim Festival unser Ausstatter, der Ton und Licht bei der Veranstaltung professionell steuert. Wir hoffen, dass sie auch 2021 beim nächsten Festival unser Ausstatter sein kann…

Die Vertreter von drei Kulturakteuren trafen sich zur Night of Light 2020 auf Gut Sulz.

Ohne freiwillige Helfer/innen wäre auch diese Aktion nicht möglich! Mit dabei, Vertreter der KLJB Holzheim und von den Bavarian Metalheadz – spartenübergreifend haben wir die selben Probleme. „Neuerdings“ werden diese auch gemeinsam gelöst – im Rainer Winkel-Kulturforum! Auch der B.H.Clap Rain hat sein Vereinsheim in der Hauptstrasse rot angeleuchtet – und in Pöttmes wurde vom Kulturreferat das Rathaus illuminiert – Gemeinsam samma wir Mehra und stärker…

Und wie immer war auch Kultur dabei – Die Gruppe „TooLateForMeAndYou“ aus Rain gab ein spontanes „Kofferraum-Konzert“!

Spontanes Kofferraumdeckel-Konzert von Harry Huber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.