Kulturforum – der erste Schritt ist getan!

Samstagmorgen, nach dem ersten Netzwerktreffen des Kulturforum Rainer Winkel am 3. März im neuen Veranstaltungsraum im LaPiazza (4Sellers) in Rain:

Überwältigt waren wir als Initiator vom Besuch des gestrigen Abends zur Gründung des Kulturforums Rainer Winkel – ca. 60 Teilnehmer aus 30 Vereinen und Organisationen im Rainer Winkel waren da! Fünf weitere waren zeitlich verhindert, haben aber auch Interesse bekundet!

Mit dem ersten Projekt, dem regionalen Kulturkalender hatten wir wohl ein Thema, das viele in diesem Bereich betrifft und beschäftigt. Denn der Rainer Winkel als kulturgeschichtlich gewachsene Region ist in der Presselandschaft und politisch „zerrissen“. Der online-Kulturkalender soll nun den Kulturschaffenden und Veranstaltern ermöglichen, Ihre Termine in der Region über Landkreis- und Bezirksgrenzen hinweg zu veröffentlichen. Damit wird ein Medium geschaffen, das allen Interssierten offen steht!

Aber das allein soll es nicht gewesen sein, man will weitere gemeinsame Projekte starten – und es passiert schon: die Tänzer aus Pöttmes kommen jetzt zu den Sängern aus Burgheim… Der Austausch findet statt!

Im Herbst wird es ein weiteres Treffen geben – das Kulturforum nimmt Fahrt auf! Wir sind jetzt gespannt, wer alles die Nutzungsvereinbarung (bitte hier klicken!) für den Kulturkalender unterschreibt und in Zukunft seine Termine selbst und eigenständig veröffentlichen wird. Wer mehr wissen will, wendet sich an uns, wir erklären Euch gerne Genaueres!

Ein Gedanke zu „Kulturforum – der erste Schritt ist getan!“

  1. Servus..fe zwoa Tänzer san aus Ehekirchen…Vo Bemas war gar niemand da.
    Lg
    Sylvia Bednarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.